TAYM

img_9225-1 img_8841-1 img_8848-1 img_8896-1 img_8926-1

Traditionelle Ayurvedische Yoga Massage (TAYM

Hat ihren Ursprung in Indien und verbindet ayurvedische Massage und Yoga. Basierend auf den drei Aspekten Durchblutung, Atmung und Prana (vitale Energie) die es zu steigern gilt, wirkt es förderlich auf die Gesundheit und das Wohlbefinden. Vermittelt ein ganzheitliches nachspüren des Körpers und wirkt mittels integrierter Dehnungsübungen förderlich auf Flexibilität und Körperhaltung. Es bringt das körperliche, geistige und energetische Sein in Ausgleich.

Die Person welche die Massage empfängt wird dabei mit Händen und Füssen am ganzen Körper tiefgreifend bearbeitet, was ein sehr ganzheitliches Körpergefühl danach ermöglicht. In den Behandlungsablauf sind Dehnungen integriert, diese variieren und sind Schwerpunktmässig einsatzbar und erfordern teils eine aktive Mitarbeit. Ebenfalls wird auf die Atmung stets Präsenz und Wert gelegt.

Verwendet werden rein pflanzliche Öle und individuell auch ätherische Öle sowie Kalmuswurzelpulver, die Dauer beträgt 70 min.

Die TAYM fördert Körpergefühl, Flexibilität, Bewusstheit und Klarheit.

   img_9036-1 img_9146-1 img_9184-1 img_9201-1